Stiftung Sozialfonds
St. Martins-Ring 73
LI-9492 Eschen
Tel +423 375 09 09
Fax +423 375 09 10
E-Mail
 
 
Haus Sozialfonds Kreuz eröffnet
07.09.2020


Nach knapp zweijähriger Bautätigkeit wurde am Samstag 5. September das Wohn- und Geschäftshaus «Haus Sozialfonds Kreuz» im Beisein von Gemeindevertretern, am Bau beteiligten Partnern und den Ankermietern eröffnet und von Pfarrer Christian Vosshenrich gesegnet.
Auf dem Gelände des ehemaligen Gasthauses Kreuz im Zentrum von Eschen wurde mit dem Haus Sozialfonds Kreuz ein neuartiges Projekt realisiert. Das sogenannte Servicewohnen definiert das Wohnen im Alter oder mit Beeinträchtigung neu. Mit der Familienhilfe / Spitex, der Eschner Kindertagesstätte, den Büros des Sozialfonds und dem gemeinschaftlichen Gastronomiebetrieb PAP (Pub am Platz) kommen Menschen jeglichen Alters zusammen.
Das Generationenhaus ist mittlerweile voll vermietet und von den Parteien bezogen. Die Serviceleistungen – zum Beispiel Verpflegung, Notruf, Betreuung durch die Spitex – können bedürfnisgerecht abgestimmt werden und ermöglichen den Mietern einen hohen Grad an Individualität und Selbstbestimmung.

 

Virtueller Tag der offenen Tür

Da eine strikte Einhaltung der Abstandsregeln nicht gewährleistet werden kann, ist es nicht möglich einen Tag der offenen Tür für die Bevölkerung durchzuführen. Die Öffentlichkeit kann sich trotzdem über das Generationenhaus und sein Innenleben ein Bild machen. Der Sozialfonds hat dazu eine eigene Website eingerichtet. Die Bildergalerie, Stimmen zum Projekt und viele weitere Informationen können über www.haussozialfonds.li abgerufen werden.


Haus Sozialfonds Kreuz eröffnet