Stiftung Sozialfonds
Essanestrasse 152
LI-9492 Eschen
Tel +423 375 09 09
Fax +423 375 09 10
E-Mail
 
Obligatorische Vorsorgelösung
Offertanfrage

 

Der Vorsorgeplan für die obligatorische Grundversicherung wird bei der Stiftung Sozialfonds als „Obli“ bezeichnet. Mit dieser Vorsorgelösung werden die Grundbedürfnisse in der betrieblichen Personalvorsorge abgedeckt.

Folgende Leistungen und Beiträge sind vorgesehen:

 
 
 

Versicherter Lohn

     

-Minimaler Jahreslohn

ab

CHF 20‘880

-Maximaler Jahreslohn

bis

CHF 83‘520

-Freibetrag

abzüglich

CHF 13‘920

-Maximal versicherbarer Lohn

bis

CHF 69‘600

     
     

Leistungen im Alter

 
     

-Altersrente

 6,05%

des Alterskapitals

-Pensionierten-Kinderrente

  20%

von der Altersrente

-Lebenspartnerrente

  60%

von der Altersrente

-Alterskapital

Individuell angespartes Kapital

   
   

Leistungen im Invaliditäts- und Todesfall vor Altersrentenbeginn

     

-Invalidenrente

  30%

des versicherten Lohnes

-Invalidenkinderrente

    6%

des versicherten Lohnes

-Beitragsbefreiung

Vollumfänglich

     

-Lebenspartnerrente

  20%

des versicherten Lohnes

-Einfache Waisenrente

    6%

des versicherten Lohnes

-Vollwaisenrente

  12%

des versicherten Lohnes

     
     

Beiträge

     

-Sparbeiträge

    8%

des versicherten Lohnes

-Risikobeiträge

    -

Risikosatz ist branchenabhängig

-Verwaltungskostenbeitrag

CHF 180

Pauschal pro versicherte Person

     
     

Weitere Informationen

Download Merkblatt