Stiftung Sozialfonds
Essanestrasse 152
LI-9492 Eschen
Tel +423 375 09 09
Fax +423 375 09 10
E-Mail
 
Überobligatorische Vorsorgelösungen
Offertanfrage

Die Stiftung Sozialfonds bietet fünf überobligatorische Vorsorgelösungen an. Diese haben das Ziel, weitergehende Vorsorgebedürfnisse für die Belegschaft kleiner und grosser Unternehmen weitgehend abzudecken. Ausserdem können individuelle Lösungen für Ihren Betrieb oder spezielle Kaderlösungen realisiert werden. Letztendlich sollen die Vorsorgelösungen der Stiftung Sozialfonds die Vorsorgebedürfnisse Ihrer Arbeitnehmer weitgehend abdecken.

Folgende Leistungen und Beiträge sind in den einzelnen Vorsorgeplänen vorgesehen:

 

 
 

Versicherbarer Lohn

     

-Minimal versicherbarer Lohn

   ab

CHF 1

-Maximal versicherbarer Lohn

   bis

CHF 417‘600

     
     

Leistungen im Alter

 
   

-Altersrente

 6,05%

des Alterskapitals

-Pensionierten-Kinderrente

  20%

von der Altersrente

-Lebenspartnerrente

  60%

von der Altersrente

-Alterskapital

Individuell angespartes Kapital

   
   

Leistungen im Invaliditäts- und Todesfall

   

Vorsorgeplan

Obli+

Plan 1

Plan 2

Plan 3

Plan 4

-Invalidenrente*

  30%

  35%

  40%

  50%

  60%

-Invalidenkinderrente*

    6%

    6%

    8%

  10%

  10%

-Beitragsbefreiung

Vollumfänglich versichert

   

-Lebenspartnerrente*

  20%

  28%

  36%

  40%

  50%

-Waisenrente*

    6%

    6%

    8%

  10%

  10%

-Todesfallkapital

Wird zusätzlich ausbezahlt

*Leistungen in Prozent des versicherten Lohnes

   

Beiträge

   

-Sparbeiträge

 8 - 18%

des versicherten Lohnes

-Risikobeiträge

        -

Vorsorgeplan & branchenabhängig

-Verwaltungskostenbeitrag

CHF 180

Pauschal pro versicherte Person


Weitere Informationen

Download Merkblatt