Stiftung Sozialfonds
Essanestrasse 152
LI-9492 Eschen
Tel +423 375 09 09
Fax +423 375 09 10
E-Mail
 
 
Sozialfonds mit erfreulichem Verlauf des Geschäftsjahres
06.11.2012
Das Geschäftsjahr 2012 entwickelt sich für die Stiftung Sozialfonds positiv. Mit Abschluss des dritten Quartales liegt der Deckungsgrad bei 105%. Darüber hinaus kann die zahlenmässig grösste Pensionskasse Liechtensteins seit Jahresbeginn eine überaus positive Performance auf die Gesamtanlagen feststellen. „Das Geschäftsjahr läuft besser als erwartet“, so Geschäftsführer Walter Fehr.

Die Stiftung Sozialfonds kann auf eine positive Entwicklung des Geschäftsjahres 2012 verweisen. Nach drei Quartalen beläuft sich der Deckungsgrad auf 105 Prozent. Die Performance auf die Gesamtanlagen hat sich ebenfalls überdurchschnittlich positiv entwickelt. Deshalb kann Geschäftsführer Walter Fehr resümieren: „Das Geschäftsjahr läuft besser als erwartet. Wenn sich auf dem politischen Parkett als auch bei den internationalen Finanzmärkten nichts mehr ereignet, was zu grossen Kursverlusten führt, wird der Jahresabschluss des Sozialfonds überaus positiv ausfallen.“ Der Stiftungsrat gehe davon aus, dass sich die internationalen Märkte bis Jahresende seitwärts bewegen, weshalb das Ergebnis bis zum Ende des 3. Quartals sehr nahe beim Jahresergebnis 2012 liegen werde.

Auf eine positive Entwicklung kann der Sozialfonds auch bei der Anzahl angeschlossener Betriebe und bei der Anzahl Versicherten verweisen. „Nach den ersten neun Monaten zeichnet sich bei beiden Grössen ein leichter Zuwachs ab. Auch dies ist erfreulich, zumal die wirtschaftliche Lage nicht die Beste ist“, so Walter Fehr. Diesbezüglich ist für den Geschäftsführer besonders erfreulich, dass Unternehmen aus Branchen ausserhalb des Gewerbes immer mehr den Sozialfonds als Pensionskasse auswählen. „Unsere Bestrebungen, eine Pensionskasse für alle Branchen zu sein, tragen Früchte. Galt die Stiftung Sozialfonds in der Vergangenheit als Pensionskasse des Gewerbes, so ist sie heute eine Pensionskasse für alle Branchen der heimischen Wirtschaft. Ob Finanzplatz-, Industrie oder Handelsunternehmen: Firmen aus allen Branchen wählen heute die Stiftung Sozialfonds als ihre Pensionskasse“, wie Geschäftsführer Walter Fehr ausführt.

________________________________________________________________________
Weitere Informationen erteilt Geschäftsführer Walter Fehr unter der Nummer +423'375’09’09.